I:HTL Bad Radkersburg!
Schriftgröße:A-AA+

Anmeldung i:HTL Bad Radkersburg

Bedingung für die Aufnahme in die HTL ist der erfolgreiche Abschluss der achten Schulstufe.

AHS: Voraussetzung ist ein positives Zeugnis, wobei die Noten in den Pflichtgegenständen Geometrisches Zeichnen, Latein und zweite lebende Fremdsprache nicht berücksichtigt werden.

MS: Voraussetzung ist ein positives Zeugnis im Leistungsniveau "Standard AHS". Im Leistungsniveau "Standard" darf eine Beurteilung in den Gegenständen Deutsch, Mathematik und Englisch nicht schlechter als Gut sein, ansonsten ist in diesen Gegenständen eine Aufnahmeprüfung abzulegen.

Mit einem erfolgreichen Abschluss der Polytechnischen Schule (9. Schulstufe) oder der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule sind die Aufnahmevoraussetzungen ebenfalls erfüllt.

Nur wenn die Aufnahmebedingungen nicht erfüllt sind, müssen Aufnahmeprüfungen abgelegt werden.

Eine Anmeldung ist ausschließlich online möglich!

Folgende Dokumente sind beim Anmeldevorgang als PDF-Datei hochzuladen:

Geburtsurkunde

Meldezettel

Staatsbürgerschaftsnachweis (falls nicht vorhanden: Reisepass des/r Aufnahmswerbers/in oder Staatsbürgerschaftsnachweis des Erziehungsberechtigten)

e-card (falls nicht vorhanden: sonstiger Nachweis der Sozialversicherung)

Obsorgebescheid (z.B. Scheidungsbeschluss, falls vorhanden)

Jahreszeugnisse ab der 8. Schulstufe (falls vorhanden)

HTL-Anmeldung>>

Nach erfolgter Onlineanmeldung müssen vom 20. Februar bis 10. März 2023 folgende Unterlagen persönlich bei der:

Bürgerservicestelle Stadtgemeinde Bad Radkersburg
Hauptplatz 1, Rathaus Erdgeschoß
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag, 8:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag, 13:30 - 16:00 Uhr

vorgelegt werden!

Der Anmeldebogen und die Gestattungsvereinbarung (wird nach der Anmeldung automatisch erstellt) ist ausgedruckt und unterschrieben mitzubringen!

Das Original der Schulnachricht (bekommt auf der Rückseite einen Stempel) der derzeit besuchten Schule ist mitzubringen!

NUR MIT DEM ERSTSTEMPEL der i:HTL BAD RADKERSBURG HABEN SIE EINEN GARANTIERTEN SCHULPLATZ AN UNSERER SCHULE (sofern die Aufnahmevoraussetzungen gegeben sind).

Als ZWEIT- oder gar DRITT-SCHULE dürfen wir Ihre Anmeldung nur auf einer Warteliste führen!

Der Anmeldetag ist nicht entscheidend, die Aufnahme in die i:HTL Bad Radkersburg erfolgt ausschließlich aufgrund des Schulerfolges!

 

Vorläufige Schulplatzzusage:

Die Erziehungsberechtigten werden spätestens bis 10. April 2023 per Mail über die Zuweisung eines vorläufigen Schulplatzes verständigt.

Über HTL-Anmeldung - Anmeldung fortsetzen, kann die vorläufige Zuweisung auch online abgefragt werden.

Status Ihrer Anmeldung ansehen: HTL-Anmeldung

Die vorläufige Schulplatzzusage ist verbindlich – ausgenommen der/die Aufnahmewerber/in erfüllt am Ende des Unterrichtsjahres die Aufnahmebedingungen nicht (siehe oben).

 

Vorlage der Schulerfolgsbestätigung der 8. Schulstufe:

Zum Schulschluss muss die Schulerfolgsbestätigung der 8. Schulstufe von der derzeit besuchten Schule ausgefüllt werden.

Diese Schulerfolgsbestätigung muss bis Montag, 3. Juli 2023, 12.00 Uhr in der HTL BULME am Hauptstandort in Graz-Gösting auf eine der folgenden Arten einlangen:

Hochladen über das Anmeldetool
per E-Mail: anmeldung(at)bulme.at
per Fax +43 (0)5 0248 066 900
auf dem Postweg

Das Jahreszeugnis im Original muss erst zu Schulbeginn im Herbst vorgelegt werden.

 

Endgültige Aufnahme zum Schulschluss:

Ist aus der Schulerfolgsbestätigung der 8. Schulstufe ersichtlich, dass die Aufnahmebedingungen (siehe oben) erfüllt sind, führt die vorläufige Schulplatzzuweisung automatisch zur endgültigen Aufnahme.

 

 

 

 

Tourismusregion Bad Radkersburg