I:HTL Bad Radkersburg!
Schriftgröße:A-AA+

Automatisierte Carrera-Bahn

Christoph Hödl
Dominik Gangl
Maximilian Edelsbrunner

Betreuer: Ing. Wolfgang Raimann BEd, Prof. DI Bernhard Hafner

Das Ziel der Diplomarbeit ist, die Automatisierung einer digitalen Carrera-Bahn. Dazu wird die Position der Fahrzeuge vor jeder Kurve mittels Phototransistoren erfasst und mit einem Arduino Nano ausgewertet und verarbeitet. Dieser steuert danach das Carrera-Auto. Somit bremst und beschleunigt das Auto. Weiters wird mittels C# eine Visualisierung programmiert, in der die Position des Autos und die Rundenzeiten dargestellt werden.

Sicherheit beim autonomen Fahren

Matthias Neuhold
Fabian Fischerauer
Marc Schreiber

Betreuer: Ing. Wolfgang Raimann BEd

Das Ziel unserer Diplomarbeit ist es, ein Sicherheitskonzept zu entwerfen, mit dem es möglich ist alle potenziellen Gefahrensituationen, während des autonomen Fahrens eines Weingartentraktors im Obstgarten, zu erkennen und diese zu verhindern. Für die Gefahrenerkennung nutzen wir mehrere LiDar Sensoren, die bei Erkennung eines Objekts im Gefahrenbereich, für das sichere Anhalten des Traktors sorgen.

Wechselrichter im Inselbetrieb

Pascal Frauwallner
Tobias Friedrich
Jakob Friedrich Klanfar
Florian Elias Trummer

Betreuer: Prof. DI Bernhard Hafner

Das Ziel unserer Diplomarbeit ist es, eine eigenständige Stromversorgung aufzubauen, ohne dabei vom Ortsnetz abhängig zu sein. Dabei fungieren unsere Batterien als Speicher der Energie, welche mittels der Photovoltaikanlage vor Ort erzeugt wird. Die Batterien sind mit einem Lademanagement versehen, welches dafür sorgt, dass die unterschiedlichen Spannungsstufen verwaltet werden. Über einen Wechselrichter werden die angeschlossenen Verbraucher versorgt, wobei wir die großen Verbraucher mit dem Lastmanagement via Webinterface steuern, um die Akkus zu schonen.

Fahrrad und Mopedprüfstand

Rok Horvat
Adrian Frajham
Tim Gomboc

Betreuer: Prof. DI Dr. Josef Maßwohl, AV DI. Karl Mohr

Das Ziel unserer Diplomarbeit ist es, den vorhandenen Fahrrad-/Moped Prüfstand mechanisch und softwaretechnisch weiter zu entwickeln. Im Einsatz sind eine S7-1200 DC/DC/DC SPS und ein G120 CU250-2 PN Antrieb. Die wichtigsten Werte vom Prüfstand, die da wären:  Leistung, Drehzahl, Strom und Drehmoment, sollen am PC ausgelesen und durch die Hilfe von verschiedenen Programmiersprachen und Tools wie JavaScript, C , Snap 7, PHP, SQL sowie HTML in einem Web-Interface graphisch dargestellt werden. Zusätzlich sollen die Werte durch ein HMI Siemens Panel visualisiert werden.

Automatisierte Schnapsbrennanlage

Fritz Ulrike
Hofer Matthias
Luder Marcel

Betreuer: Ing. Christian Lasnik BEd, Ing. Paul Fürpass BEd
Sponsoren: Siemens, Schrack, Pentanova

Das Ziel unserer Diplomarbeit ist, eine unzeitgemäße Schnapsbrennanlage auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Dafür wird die Brennanlage so umgerüstet, dass der Erhitzungsvorgang mit drei elektrischen Brennstäben realisiert wird. Der Verlauf des Brennvorgangs wird von einer SPS geregelt bzw. überwacht. Die Anlage wird zusätzlich über ein Web-Interface gesteuert und beobachtet. Zusätzlich wird die gesamte Anlage mobilisiert.

SQL Datenbank Monitoring Tool

Florian Potzinger
Jeffrey Krobath

Betreuer: Prof. DI Dr. Josef Maßwohl

Unsere Diplomarbeit befasst sich mit der neuen Technologie, Vue.js. Dabei wurde eine dynamische Webseite, welche die Performance eines SQL-Servers überwacht, entwickelt.
Zusätzlich wurden noch schulinterne Daten visualisiert, wie zum Beispiel: Photovoltaik, Wechselrichter und Heizung.

 

Smart Home, Smart Clothes – iFeel

Rautar Leon
Maruško Miha
Petelin Alen

Betreuer: AV Prof. DI Karl Mohr

In der Reha-Klinik Bad Radkersburg wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass es im Bereich der Überwachung von Körperfunktionen und -Zuständen noch sehr wenige Anwendungen gibt. Dabei entstand die Idee, Körperwerte zu erfassen, zu übertragen, auszuwerten und darzustellen. Mit unserer Arbeit, wo wir die Körpertemperatur und Körperbewegung des Menschen überwachen, wollen wir dem medizinischen Personal und den pflegebedürftigen Menschen die Arbeit bzw. Erholung erleichtern.     

CAN-Bus in der Gebäudeautomatisierung

Automatisiertes Gewächshaus

Tourismusregion Bad Radkersburg