I:HTL Bad Radkersburg!
Schriftgröße: A- A A+

Das Wasserrad

Junge Konstrukteure der Volksschule in Kooperation mit der i:HTL

Um bereits Volksschulkinder mit Technik und Naturwissenschaft vertraut zu machen, wird mit der Volksschule Bad Radkersburg und der i:HTL Bad Radkersburg im Rahmen eines gemeinsamen Projektes ein Wasserrad gebaut.

Das Projekt startete mit Beginn, 14. Februar 2018 in Kooperation beider Schulen mit den Verantwortlichen Prof. Dr. Adolf Hofmeister von der Bulme Graz, Prof. DI Harald Hütter von der i:HTL Bad Radkersburg und Frau Direktor Nina Prelec-Praßl mit Frau Michaela Fortmüller BEd von der VS Bad Radkersburg.

Die Schaufeln und der Radkörper werden von den Kindern der Volksschule unter Mithilfe von Schülern der i:HTL ausgeschnitten und angemalt. Für das Zuschneiden der Schaufeln dienen verschiedene Schablonen, die sich Kinder aussuchen dürfen.

Für jedes Kind gibt es eine Schaufel. Bei 22 Kinder hat nun das Wasserrad 22 Schaufeln. Für das Muster der Bemalung ist jedes Kind selbst verantwortlich.
All das wurde am 14.Februar durchgeführt.
Für den Zusammenbau des Rades und die Herstellung des Grundgestells ist die i:HTL verantwortlich.

Am 4. Juli erfolgte die Installation des Wasserrades im Drauchenbach durch das Team der i:HTL Bad Radkersburg, im Beisein der vierten Klassen der Volksschule Bad Radkersburg.
Das Wasserrad wurde erfolgreich in Betrieb genommen, mit dem erzeugten Strom konnte ein Drehlicht angesteuert werden.
Den Schülern wurden damit, die Grundlagen der elektrischen Energieerzeugung nahegebracht.

 

 

 

Für den Zuschnitt des Wasserrades war Helmut Fuchs zuständig. Der Zuschnitt erfolgte in der Bulme Werkstatt.
Einführung in das Projekt durch Prof.Dr. Adi Hofmeister - 3RHET
Schablonen aussuchen
Schablonenkonturen auf Schaufelplatten übertragen
Mithilfe der i:HTL Schüler beginnt das Ausschneiden.
Mithilfe der i:HTL Schüler beginnt das Ausschneiden
Schnittkanten werden gefeilt
Gut gelungen
Kontrolle durch DI Harald Hütter
Das Anmalen mit wasserfester Farbe beginnt.
Jedes Kind bemalt sein Schaufelrad nach eigenen Vorstellungen.
Jedes Kind bemalt sein Schaufelrad nach eigenen Vorstellungen.
Jedes Kind bemalt sein Schaufelrad nach eigenen Vorstellungen.
eine Seite ist fertig
Schlußbesprechung mit den Projektverantwortlichen und den Schülern der i:HTL Bad Radkersburg.
DI Harald Hütter beim Abtransport in Richtung Drauchenbach.
Die Volksschulkinder suchen ihre persönlich gestalteten Schaufeln.
Noch ein Gruppenfoto vor dem Wasser, die Spannung steigt.
Ins Wasser heben.
Die richtige Stelle ist gefunden, das Wasserrad läuft perfekt und liefert Strom für das Drehlicht!
Dr. Adi Hofmeister erklärt.
Dr. Adi Hofmeister erklärt.
Ein schönes Projekt!
Gruppenfoto mit Hr.Vizebürgermeister Christian Duritsch.
Wir bekommen von den Volksschulkindern ein Erinnerungsgeschenk.
Schönes Bild, es bekommt bei uns in der Schule einen Ehrenplatz!

Probelauf am 2.7.2018

Tourismusregion Bad Radkersburg